Archiv für das Schlagwort ‘Stadthalle Rostock

Suzi Quatro – It´s only Rock´n´Roll

Ganz in Leder – damals und heute – die wegweisende Rock-Lady der Siebziger Jahre

Suzi Quatro spielte mit zehnköpfiger Band alle ihre Hits auf der „It’s Only Rock`n`Roll“-Tour (thk) „Can The Can“, „48 Crash“, „Devil Gate Drive“, „If You Can’t Give Me Love“, „Stumblin‘ In“ oder „Daytona Demon“ vor 1400 Besuchern in der Rostocker Stadthalle. Zwei Stunden rockte die 158 Zentimeter kleine, inzwischen 68 Jahre alte Bassistin/Sängerin, die Bühne.

 

Werbeanzeigen

CAVALLUNA „Welt der Fantasie“ – Passion for Horses verzauberte Rostock

Europas beliebteste Pferdeshow ist wieder da und steht in den Startlöchern für ihre bisher größte Tournee durch insgesamt 34 Städte.

Von Oktober 2018 bis Juni 2019 gastiert das neue Programm unter dem Titel „CAVALLUNA – Welt der Fantasie“ von Antwerpen bis Zürich in mehr Arenen denn je. Zu den altbekannten Städten, die an den Traditionsterminen bespielt werden, sind mit Rotterdam, Graz, Innsbruck oder Rostock auch neue Standorte hinzugekommen. „Es ist die größte und aufwändigste Tour der Firmengeschichte“, freut sich Johannes Mock-O’Hara auf die neue Produktion. „Besonders stolz bin ich auf das gesamte Team: In uns vereinen wir nicht nur die Expertise aus 15 Jahren erfolgreicher Pferdeshows, sondern auch die Leidenschaft dafür, Menschen zu berühren und zu begeistern. Dies gelingt uns natürlich vor allem dank unserer bei den Fans seit vielen Jahren besonders beliebten Reit-Equipen wie den Teams um Luis Valença, Bartolo Messina, Sebastián Fernández, den Trickreitern der Hasta Luego Academy und zahlreichen spektakulären Neuzugängen wie Claus Luber oder unserer neuen Pferdemanagerin Kenzie Dysli.“ Letztere ist dem Publikum vor allem durch ihre Ostwind-Kinoproduktionen bekannt.

„Welt der Fantasie“ nimmt das Publikum mit auf eine unvergessliche Reise: Der junge Tahin entdeckt eine Welt jenseits der Realität, in der seine tiefsten Wünsche und Fantasien Wirklichkeit werden. Zwischen verwunschenen Traumwäldern und fantastischen Wesen lernt er die schöne Naia kennen, die ihn mitnimmt auf eine Reise durch ihre wunderbare Heimat. Doch als er das geheimnisvolle Mädchen in sein Alltagsleben führen möchte, um dort mit ihr zusammen zu sein, muss er sich einer schwierigen Aufgabe stellen: Er muss lernen, auf sein Schicksal zu vertrauen, um seine Wünsche wahr werden zu lassen. Wird es Tahin gelingen, trotz der Irrungen zwischen beiden Welten sein Glück zu finden?

90 Akteure, 56 Pferde und ein Esel boten zwei Stunden lang ein Programm, dessen Zutaten Artistik, Dressur, Tempo, Licht, Farben, Akrobatik, Fantasie, Videoprojektion, Musik, Kostüme und Sport die Zuschauer in der ausverkauften StadtHalle in Rostock am 27. April 2019 begeisterte.

Grosses Schlagerfest in der StadtHalle Rostock

„DAS GROSSE SCHLAGERFEST“ ist die Tournee zu den großen ARD-/ORF-TV-Shows und hat 2018 mit einer spektakulären Bühnenshow, enthusiastischen Fans und fantastischen Künstlern neue Maßstäbe gesetzt! Wie kein anderer schafft es Showmaster Florian Silbereisen den neuen deutschen Schlager zu (re-)präsentieren: jung, hip und sexy! Auch 2019 heizt er dem Publikum gehörig ein und bringt so manches Fanherz zum Schmelzen.

3.800 Besucher erlebten am Montag Abend in der ausverkauften Rostocker StadtHalle ein wahres Feuerwerk an Melodien und Tanzkünsten.

Zusammen mit KLUBBB3 (Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff), den Stargästen Matthias Reim, Michelle, voXXclub und Shootingstar ELOY de Jong ließ Florian Silbereisen die Herzen der Zuschauer höher schlagen. Die Künstler präsentierten nicht nur ihre eigenen Hits, sondern auch Stücke von den Village People, Helene Fischer, Abba, Udo Jürgens, Mark Forster und aus dem Musical „Sister Act“

Abgerundet wurde das Line-up der Party des Jahres durch die Newcomerinnen Linda Fäh und Julia Lindholm sowie die spektakulären DDC-Breaktänzer. Die mehrfachen Weltmeister haben bereits in den Vorjahren die Fans mit ihren sensationellen Moves und atemberaubend temporeichen Showideen begeistert und freuen sich, wieder bei den besten Partys des Jahres dabei zu sein und dem Publikum ihre neuesten und humorvollen Unterhaltungs- und Tanzkünste zu präsentieren.

Holiday on Ice-Revue „It’s Showtime“

Mehr als 3200 Zuschauer haben am Donnerstag Abend, dem Nikolaustag, die Holiday on Ice-Revue „It’s Showtime“ Premiere in der ausverkauften Stadthalle bejubelt. Mit über 329 Millionen Zuschauern ist HOLIDAY ON ICE die erfolgreichste Eisshow aller Zeiten. Und die Geschichte ist noch lange nicht zu Ende geschrieben – ganz im Gegenteil! 2018 feiert die Produktion ihr 75 jähriges Jubiläum. HOLIDAY ON ICE – das Maß aller Dinge im Eiskunstlauf-Entertainment und ein ganz besonderes Erlebnis für die ganze Familie! Die neue Show leitet niemand geringeres als der international renommierte Artistic Director Kim Gavin die Kreativprozesse. „Kim Gavin ist international bekannt durch seine atemberaubenden Kreationen. Er feierte gigantische Erfolge mit großen Arenashows wie für die Olympischen Spiele bis hin zu Inszenierungen für einige der größten Namen der Musikindustrie. Mit ihm als kreativen Kopf geben wir der erfolgreichsten Eisshow der Welt eine völlig neue Dimension“, verkündet Peter O’Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE. Auch der erfahrene Creative Director Kim Gavin freut sich auf die Herausforderung: „HOLIDAY ON ICE inszeniert jedes Jahr neue spektakuläre und mitreißende Eisshows auf künstlerischem und sportlichem Hochleistungsniveau.

Über „HOLIDAY ON ICE“

Mit mehr als 329 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. Bis heute, fast 75 Jahre nach der ersten Vorstellung im Dezember 1943, hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr die erste Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main. Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf auf höchstem Leistungsniveau mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. Jährlich entstehen begeisternde und innovative Produktionen, die pro Saison mit rund 65 Eiskunstläufern in mehr als 45 Städten in vier Ländern gastieren.

BEAT IT! Das Musical über den King of Pop

Die Legende lebt! Zum 60. Geburtstag von „King of Pop“ Michael Jackson hatte das brandneue Musical „BEAT IT!“ am 14. 11. 2018 in der StadtHalle Rostock seinen grandiosen Auftritt.

Die zweistündige Hommage feierte das unverwechselbare Phänomen und die Legende Michael Jackson! „BEAT IT!“ ist dabei mehr als ein Musical, es setzt sich zur Aufgabe, tiefe und emotionsgeladene Einblicke in das musikalische Schaffen des Ausnahmekünstlers zu geben. So werden Michaels erste Schritte im Musikbusiness mit den JACKSON FIVE sowie seine Solokarriere und die späteren Erfolge genauso intensiv durchleuchtet wie seine persönlichen Veränderungen. Für die glaubhafte und altersgetreue Darstellung Michaels setzen die Macher auf die weltweit besten Jacko-Impersonatoren. In zwei Akten singen, tanzen und mimen sie den echten Michael mit verblüffender Nähe zum Original und schaffen zusammen mit einem großen Ensemble aus erstklassigen Tänzern, Sängern, Musikern und Schauspielern eine beeindruckende Musical-Biographie, die die größten Hits des King of Pop und seinen unverwechselbaren Tanzstil noch einmal live auf der Bühne erlebbar macht.

The Harlem Globetrotters – German Tour 2018

29.4.2018 – Eine beeindruckende Teamgeschichte und sensationelle Live-Auftritte machen sie weltberühmt! Ihre furiosen Internetvideos werden millionenfach geklickt, grandiose Korbtreffer bescheren ihnen jedes Jahr aufs Neue haufenweise Eintragungen ins Guinness Buch der Rekorde. Sie sind Kult und unerreicht! Die Rede ist von der bekanntesten Basketballtruppe der Welt, den legendären Harlem Globetrotters. Nach der jüngsten Tournee angesagter denn je, kehren die coolen Ausnahmeathleten für sechzehn Shows nach Deutschland zurück! In der neuen Show präsentieren die Harlem Globetrotters 2018 sportliche Höchstleistungen gepaart mit rasend komischen Slapstickeinlagen. Dabei zeigen die Ballartisten aus den USA was so alles mit dem Ball möglich ist: krachende Dunks, blitzschnelle Dribblings, präzise Pass-Stafetten und irre Distanzwürfe heizen dem gegnerischen Team ein und sorgen für Begeisterungstürme bei den Zuschauern.

144 Millionen Menschen in 122 Ländern haben die Showtruppe bereits live erlebt. Kein Team der Welt hat mehr Siege als die Globetrotters eingefahren, trotzdem gerät der Spielstand bei den mitreißenden Auftritten eher zur Nebensache. Die Harlem Globetrotters treten an, um kleinen und großen Fans eine unvergessliche Zeit zu bereiten. In der actiongeladenen Performance dreht sich vieles um den Sport und alles um die Show fürs Publikum, das nicht nur bei rasanten Ausflügen durch die Ränge, sondern auch immer wieder auf dem Spielfeld ins Geschehen miteinbezogen wird. Ob Basketballfan oder nicht, die erfolgreichste Familiensportshow der Welt reißt einfach jeden mit! Kommentiert von einem deutschen Showsprecher präsentieren die Harlem Globetrotters ihre neue, einzigartige Basketballshow für die ganze Familie.

Florian Silbereisen brachte die neue StadtHalle in Rostock zum Beben

Jürgen Drews, Ben Zucker, Klubbb3, Helene Nissen und Ross Antony machten die ausverkaufte StadtHalle am Donnerstag zur trendigen Partymeile und begeisterten mit ihrer Vitalität die rund 3800 Partygänger.

20.4.2018 – Florian Silbereisen lud zum „Großen Schlagerfest“ und die beliebten Künstler nahmen die Menge mit auf eine temperamentvolle Reise mit alten Liedern, neu interpretiert und gelungen inszeniert. Zwischen enormen Show- und Lichteffekten erfanden sich die Interpreten immer wieder neu und das lag nicht nur am vielfachen Umkleiden von Florian Silbereisen. „Klubbb3“, die Schlagergruppe, die aus Florian Silbereisen, dem Belgier Christoff de Bolle sowie dem Niederländer Jan Smit besteht, machte es der 21-jährigen Helene Nissen und Ben Zucker leicht, inmitten der „alten“ Schlagerhasen zu bestehen. Es war eine perfekte und heißblütige Stimmung, die für die Eröffnung der neuen StadtHalle genau passte. Die Gäste sangen temperamentvoll mit und viele erwachten am Freitag sicher mit beachtlicher Heiserkeit.