Archiv für das Schlagwort ‘RSAG-Kinderbus

Rostocker Straßenbahn AG macht die Jüngsten mobil: RSAG-Kinderbusse an Gewinner übergeben

14.7.2017 – Ein Bus für die Kleinen: Darüber freuen sich die Kindertagesstätte „Jona“ in Evershagen, die Kita „Gewächshaus“ in der Rostocker Innenstadt und die Kita „Rappelkiste“ in der Südstadt. Die RSAG-Vorstände Yvette Hartmann und Jan Bleis übergaben heute drei sogenannte Kinderbusse, die Platz für sechs kleine Fahrgäste bieten. Mädchen und Jungen aller drei Kitas durften auf dem RSAG-Betriebshof ihren schicken Krippenwagen in Empfang nehmen und waren hellauf begeistert. „Gern unterstützen wir die Einrichtungen bei ihrer Kinderbetreuung. Die Kinder machen viele Ausflüge, da ist so ein Kleinbus sicher sehr praktisch. Wir freuen uns, dass wir unseren kleinsten Fahrgästen helfen konnten“, betonte Yvette Hartmann bei der Übergabe. Die Rostocker Straßenbahn AG hatte alle Kindertagesstätten zu einem Kreativ-Wettbewerb aufgerufen. „Mit Bus und Bahn in Rostock unterwegs“ – so lautete das Thema. Die Rostocker Kitas haben daraufhin gesungen, gefilmt, gedichtet, gebastelt und ganz viel Spaß gehabt bei der Erstellung ihres Wettbewerbsbeitrags. „Insgesamt gab es 32 unglaublich fantasievolle Einsendungen, die unsere Jury bewerten durfte“, berichtete Yvette Hartmann. „Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Kitas für ihre tollen Arbeiten.“ Der RSAG-Kinderbus ist ein modern ausgestatteter Krippenwagen. Er verfügt über ergonomische Sitze, Sicherheitsgurte, leichte Bereifung, ein doppeltes Bremssystem und ist praktisch zu schieben wie ein übergroßer Kinderwagen. Zum Schutz vor Regen und Sonne kann ein Verdeck aufgeklappt werden. Maximal sechs Kleinkinder im Alter von bis zu 3 Jahren können mitfahren. Die RSAG wünscht allzeit gute Fahrt und viel Spaß auf den Entdeckertouren durch Rostock.

 

Advertisements