Archiv für das Schlagwort ‘Fußball

F. C. Hansa Rostock – SG Sonnenhof Großaspach 0:1

Die gesamte Fotogalerie hier https://mvzeitnah.wordpress.com/hansestadt-rostock/sport/

F. C. Hansa Rostock – Markus Kolke – Julian Riedel, Sven Sonnenberg, Nico Rieble – Tanju Öztürk, Nils Butzen, Jonas Hildebrandt, Maximilian Ahlschwede (81. Elsamed Ramaj) – John Verhoek (62. Marco Königs), Korbinian Vollmann (70. Aaron Opoku), Pascal Breier.

SG Sonnenhof Großaspach – Reule – Bösel, Leist, Gehring, Burger – Behounek, Dem, Jüllich, Hottmann (89. Häusl), McKinze Gaines II ( 46. Brünker)- Imbongo Boele (77. Röttger).

Tore – 0:1 Behounek (79.)

Schiedsrichter – Nicolas Winter, Wolfgang Haslberger, Lothar Ostheimer

Zuschauer – 11.086

Werbeanzeigen

F. C. Hansa Rostock – FC Bayern München II 2:1

Die gesamte Fotogalerie unter https://mvzeitnah.wordpress.com/hansestadt-rostock/sport/

F. C. Hansa Rostock – Markus Kolke – Maximilian Ahlschwede, Adam Straith, Julian Riedel, Nico Rieble – Tanju Öztürk, Mirnes Pepic – Nils Butzen (82. Jonas Hildebrandt), Korbinian Vollmann (84. Kai Bülow) – Marco Königs (77. John Verhoek), Pascal Breier.

Bayern München II –  Ron-Thorben Hoffmann – Josip Stanisic, Flavius Daniliuc, Lars-Lukas Mai, Jannik Rochelt – Timo Kern, Maximilian Welzmüller (62. Paul Will) – Bastia Meier (78. Meritan Shabani), Joshua Zirkzee (79. Alexander Nollenberger) , Leon Dajaku – Kwasi Okyere Wriedt.

Tore – 1:0 Pascal Breier (42.), 2:0 Korbinian Vollmann (50.), 2:1 Flavius Daniliuc (84.)

Schiedsrichter – Tobias Fritsch (Mainz), Jonas Brombacher, Marc Philip Eckermann

Zuschauer – 17.178

F. C. Hansa Rostock – FC Viktoria Köln 1904 3:3

Die gesamten Bildergalerie hier https://mvzeitnah.wordpress.com/hansestadt-rostock/sport/

F. C. Hansa Rostock – Markus Kolke – Maximilian Ahlschwede, Adam Straith, Julian Riedel, Nico Rieble – Tanju Öztürk, Mirnes Pepic – Jonas Hildebrandt (76. Kai Bülow), Korbinian Vollmann, Aaron Opoku (67. Marco Königs) – Pascal Breier (84. Elsamed Ramaj).

FC Viktoria Köln 1904 – Daniel Mesenhöler – Marcel Gottschling, Bernard Kyere Mensah (46. Dominik Lanius), Tobias Willers, Steffen Lang – Mart Ristl, Hamza Saghiri (46. Moritz Fritz), Kevin Holzweiler, Mike Wunderlich, Simon Handle – Albert Bunjaku (85. Suheyel Najar).

Tore – 1:0 Bernard Kyere Mensah (ET, 9.), 2:0 Pascal Breier (13.), 3:0 Aaron Opoku (19.), 3:1 Albert Bunjaku (27.), 3:2 Kevin Holzweiler (49.), 3:3 Albert Bunjaku (62.).

Schiedsrichter – Tobias Stieler, Dr. Matthias Jöllenbeck, Konrad Oldhafer

Zuschauer – 15.581

F. C. Hansa Rostock – KFC Uerdingen 05 1:1

Die gesamte Fotogalerie hier https://mvzeitnah.wordpress.com/hansestadt-rostock/sport/

F. C. Hansa Rostock – Ioannis Gelios – Maximilian Ahlschwede, Oliver Hüsing, Julian Riedel, Amaury Bischoff (53. Vladimir Rankovic) – Stefan Wannenwetsch, Mirnis Pepic, Tanju Öztürk (82. Jonas Hildebrandt),  Merville Biankadi – Pascal Breier, Marcel Hilßner (63. Anton Donkor).

KFC Uerdingen 05 – René Vollrath – Connor Krempicki, Kevin Großkreutz, Christian Dorda, Patrick Pflücke – Johannes Dörfler (82. Jan Holldack), Mario Erb, Manuel Konrad (76. Alexander Bittroff), Dominic Maroh – Assani-Lukimay, Osayamen Osawe.

Tore – 1:0 Oliver Hüsing (31.), 1:1 Connor Krempicki (40.)

Schiedsrichter – Wolfgang Haslberger, Jochen Gschwendtner, Markus Huber

Zuschauer – 16.713

F. C. Hansa Rostock – Sportfreunde Lotte 0:0

Die gesamte Bildergalerie unter https://mvzeitnah.wordpress.com/hansestadt-rostock/sport/

F. C. Hansa Rostock – Ioannis Gelios – Maximilian Ahlschwede, Oliver Hüsing, Julian Riedel (80. Amaury Bischoff), Stefan Wannenwetsch – Mirnis Pepic, Kai Bülow, Jonas Hildebrandt – Merville Biankadi – Cebio Soukou, Pascal Breier (69. de Angelo Williams).

Sportfreunde Lotte – Steve Kroll – Alexander Langlitz, Matthias Rahn, Adam Straith, Jeron Al-Hazaimeh – Lars Dietz (67. Joshua Putze), Jonas Hofmann, Sinan Karweina (90.+1. Felix Drinkuth) – Jaroslaw Lindner (78. Maximilian Oesterhelweg)- Toni Jovic, Gerrit Wegkamp.

Schiedsrichter – Nicolas Winter, Luca Schlosser, David Scheuermann

Zuschauer – 11.850

Im ersten Anlauf: F. C. Hansa Rostock erhält Lizenz für die Spielzeit 2019/2020

fch-stadion

Ostseestadion, Foto: Joachim Kloock

15.4.2019 – Gute Nachrichten vom Deutschen Fußball-Bund (DFB): Der F. C. Hansa Rostock hat die Lizenz für die kommende Spielzeit 2019/2020 erhalten und das erstmals seit seiner Drittligazugehörigkeit gleich im ersten Anlauf und ohne Bedingungen. Zu den Auflagen zählen lediglich rein formelle Vorgaben wie die Übermittlung des Jahresabschlusses zum 31. Oktober 2019. „Ohne neue Darlehen ist es uns gelungen, die Zulassung für die 3.Liga 2019/20 im ersten Anlauf zu erhalten. Das erste Mal seit Teilnahme an der 3. Liga muss der F. C. Hansa Rostock keine Liquiditätslücken schließen bzw. Bedingungen erfüllen. Nach Jahren der Sanierung und Konsolidierung folgt der DFB inzwischen unseren Planungen und Prognosen. Wir sind auch in den Augen des Spielausschusses in der Saison 2019/20 solide finanziert und können die erarbeiteten wirtschaftlichen Freiräume nutzen, um unter anderem den Spielerkader weiter zu stärken,“ so Christian Hüneburg, Vorstand für Finanzen und Verwaltung beim F. C. Hansa Rostock. Aktuell plant der F. C. Hansa Rostock für die kommende Drittliga-Spielzeit mit einem Lizenzspieler-Etat in Höhe von 4,4 Millionen Euro, der je nach wirtschaftlicher Entwicklung noch einmal angepasst werden kann.

„Das Wachstum in vielen Bereichen u.a. dem Sponsoring, Ticketing oder bei unseren Mitgliederzahlen hat sich erfreulicherweise entsprechend positiv auf die Lizenzierung niedergeschlagen. In der laufenden Saison werden wir einen Gesamt-Umsatz von ca. 17,5 Millionen Euro verzeichnen – das ist Drittligarekord für den F. C. Hansa Rostock und wirkt sich natürlich auch auf die kommende Spielzeit aus. In diesem Zusammenhang vielen Dank an alle, die zu diesem Erfolg beigetragen haben: unsere Mitglieder, Fans, alle Mitarbeiter sowie unsere Sponsoren und unser Vermarktungspartner Infront. Auch mit Unterstützung unseres strategischen Partners Rolf Elgeti konnten wir in der Vergangenheit bereits einige ‚Groß-Baustellen‘ schließen, vor uns liegen aber noch weitere sehr anspruchsvolle Aufgaben, die es zu bewältigen gilt“, so Robert Marien Vorstandsvorsitzender des F. C. Hansa Rostock.

F. C. Hansa Rostock – FC Carl Zeiss Jena 1:2

Die gesamte Fotogalerie hier https://mvzeitnah.wordpress.com/hansestadt-rostock/sport/

F. C. Hansa Rostock – Ioannis Gelios – Maximilian Ahlschwede, Oliver Hüsing, Julian Riedel, Amaury Bischoff – Guillaume Cros (46. Lukas Scherff, 79. Stefan Wannenwetsch), Tanju Öztürk, Mirnis Pepic, Merville Biankadi – Cebio Soukou, Pascal Breier (63. Marcel Hilßner).

FC Carl Zeiss Jena – Jo Coppens – Florian Brügmann, Justin Gerlach, Maximilian Wolfram (90. + 1. Pierre Fassnacht), René Eckardt – Manfred Starke (88. Sören Eismann), Marius Grösch, Jannis Kübler, Dominic Volkmer – Justin Schau, Philipp Tietz (61. Felix Brügmann).

Schiedsrichter – Steffen Brütting, Christopher Schwarzmann, Martin Speckner

Tore – 0:1 Maximilian Wolfram (6.), 1:1 Pascal Breier (10.). 1:2 Manfred Starke (77.)

Zuschauer – 16.087