Archiv für das Schlagwort ‘Förderung von geistes- und buchwissenschaftlichen Meisterkursen

Für Meisterkurse an Hochschulen stehen in diesem Jahr 25.000 Euro zur Verfügung

Minister Brodkorb: Angebot wird geisteswissenschaftliches Studium bereichern

Foto: © Diego Cervo/shutterstock.com19.1.2014 – Bildungs- und Wissenschaftsminister Mathias Brodkorb will den Diskurs zwischen Studierenden an den Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern und national sowie international ausgewiesenen Persönlichkeiten der Geisteswissenschaften verstärken. Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat in diesem Jahr die Förderung von geistes- und buchwissenschaftlichen Meisterkursen ausgeschrieben. „Für Studierende ist es eine Bereicherung des Hochschulalltags, wenn sie neben ihren Hochschullehrerinnen und -lehrern auch andere renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erleben und direkt mit ihnen ins Gespräch kommen“, sagte Minister Brodkorb. Ziel ist, dass mindestens eine hochschulöffentliche Vorlesung sowie eine geisteswissenschaftliche Seminarveranstaltung mit besonders begabten Studierenden und/ oder Promovenden und den eingeladenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern an mindestens einer Hochschule des Landes Mecklenburg-Vorpommern angeboten werden. Für die geistes- und buchwissenschaftlichen Meisterkurse stehen im Jahr 2014 25.000 Euro zur Verfügung. Finanziert werden können mit diesen Mitteln Honorare, Reisekosten, ein dem Format der Veranstaltung angemessener Rahmen, Kosten für Publikationen und weitere Druckosten.

Anlagen:

Werbeanzeigen