Veranstaltung

(AUSWAHL 2017)

***************************************

2. 6. 2017, 20:00 Uhr, HanseMesse Rostock

Black Star Riders eröffnen für Foreigner in sieben Städten Tournee zum 40. Bandjubiläum im Mai/Juni 2017 in Deutschland

FOREIGNER_2017FOREIGNER, eine der beliebtesten Rockbands weltweit, zelebriert im Rahmen einer großen Europa Tournee ihr 40-jähriges Bandjubiläum 2017 mit 11 Konzerten im Mai/Juni 2017 in Deutschland. In insgesamt sieben Städten wird die Hardrock-Allstar-Band Black Star Riders die Abende eröffnen. Das Quintett um Thin Lizzy-Gitarrist Scott Gorham präsentiert ihr aktuelles Album „Heavy Fire“, das im Februar via Nuclear Blast veröffentlicht wurde und auf Platz 11 der Albumcharts eingestiegen ist. Black Star Riders sind: Scott Gorham (Thin Lizzy) und Damon Johnson (Thin Lizzy, Alice Cooper) an der Gitarre, Sänger/Gitarrist Ricky Warwick (Thin Lizzy, The Almighty), Bassist Robert Crane (Vince Neil, Ratt) und Drummer Jimmy DeGrasso (Megadeth, Alice Cooper, David Lee Roth, Y&T). Für Classic Rock-Fans ist die Kombination beider Bands sicherlich einer der Höhepunkte des Frühjahrs.

Den Auftakt der 40th Anniversary Tour bildet ein einzigartiges Orchesterkonzert im schweizerischen Luzern am 20. und 21. Mai mit dem 21st Century Orchestra. Auf der nachfolgenden Tour begeistern FOREIGNER ihre Fans mit Songs wie Feels Like The First Time und elektrisieren das Publikum mit ihren unvergesslichen Hymnen wie Head Games, Waiting For A Girl Like You, That Was Yesterday, Double Vision, Urgent und I Want To Know What Love Is.

Denn mit über über 75 Millionen verkauften Alben gehört die britisch-amerikanische Formation nicht nur seit Jahrzehnten zu den erfolgreichsten und bekanntesten Rockbands überhaupt, sondern die Flamme brennt immer noch hell bei Foreigner: Vor Kurzem veröffentlichte die Band mit ‚The Flame Still Burns’ eine neue 10“ Vinyl-EP mit vier Tracks. Mit der Veröffentlichung eines Doppelalbums, das die Geschichte von FOREIGNER über die letzten vier Jahrzehnte wiedergibt, gehen die Feierlichkeiten zum 40. Jubiläum weiter. Das mit Spannung erwartete Album wird neue Songs enthalten sowie alle der vielgeliebten Hits.

FOREIGNER sind: Mick Jones (Leadgitarre), Kelly Hansen (Lead-Sänger), Jeff Pilson (Bass, Gesang), Tom Gimbel (Rhythmusgitarre, Saxofon, Gesang), Michael Bluestein (Keyboard), Bruce Watson (Gitarre) und Chris Frazier (Schlagzeug).

Tickets sind unter www.myticket.de sowie telefonisch unter 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Weitere Informationen unter: www.wizpro.com | www.foreigneronline.com | www.blackstarriders.com

***********************************************************************

12. 12. 2017, 20:00 Uhr, Stadthalle Rostock

Matthias Schweighöfer – „Lachen Weinen Tanzen“

Matthias Schweighöfer

Matthias Schweighöfer

In der Tat gelingt es mit dem Album  »Lachen Weinen Tanzen« auf eine bis dahin ungekannte Weise, klassische Popmusik mit einem filmästhetischen Anspruch zu verbinden. Ganz so, als ob Coldplay mit Hans Zimmer Musik machen und deutsche Texten singen würde. In der Tat kann man sich jedes der Stücke in einem Film vorstellen. Die Songs sind mal laut, dann wieder leise. Mal fröhlich und gut gelaunt, mal in sich gekehrt und nachdenklich. Mal sind sie nur Szenen, dann wieder ganze Filme, aber jeder für sich erzählt von kleinen und ehrlichen Gefühlen oder großen Träumen. Sie machen Mut und geben Kraft, lassen einen träumen, erinnern und vergessen, lassen einen lachen, weinen und tanzen. Letztlich hat ihm seine Unsicherheit, sein Laiendasein als Musiker die Tür geöffnet mit Selbstbewusstsein und gewachsener Vertrauensstruktur ein Album zu machen, das am Ende der Ärad der neuen Deutschpoeten beeindruckender nicht hätte sein können. Was diese Ära geschaffen hat, wird von Matthias Schweighöfer noch einmal im Namen Aller unterschrieben. (Textauszug: Jan Wehn)

Advertisements

Veröffentlicht 19. August 2012 von Martina Wichor