Veranstaltung

AUSWAHL 2018

***************************************

6. – 9. 12. 2018, StadtHalle Rostock

ss1uccuaj3mpziqkq0ti

Aljona Savchenko und Bruno Massot

HOLIDAY ON ICE zelebriert mit seiner neuen Produktion SHOWTIME in Rostock spektakuläre Highlights einer unvergleichlichen Erfolgsstory

HOLIDAY ON ICE mit neuer Produktion SHOWTIME vom 06. bis 09. Dezember 2018 in der StadtHalle Rostock – SHOWTIME feiert die Liebe für großes Entertainment on Ice – HOLIDAY ON ICE ACADEMY bringt Eiskunstlaufnachwuchs in Rostock auf die große Showbühne – Gaststars und Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot zur Premiere am 06. Dezember, 19:00 Uhr in der StadtHalle Rostock.

It‘s SHOWTIME für eine Hommage zum 75. Geburtstag. Das große Jubiläum von HOLIDAY ON ICE bietet Anlass, um seine außergewöhnliche Erfolgsstory in einer atemberaubenden Show auf dem Eis spektakulär zu inszenieren und einen Blick in die Zukunft zu werfen. In einer emotionsgeladenen Geschichte und mitreißenden Szenen nehmen bis zu 40 der besten Eiskunstläufer der Welt das Publikum mit auf die magische Reise einer international erfolgreichen Showproduktion und zelebrieren, was es bedeutet, für die Bühne und für Standing Ovations zu leben.

Mehr Informationen unter https://mvzeitnah.wordpress.com/2018/10/01/75-jahre-holiday-on-ice-unvergessliche-show-momente-und-eiskunstlauf-auf-weltklasse-niveau/

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

21. 12. 2018, 19:00 Uhr, StadtHalle Rostock

Angelo Kelly & Family
IRISH CHRISTMAS
IrishChristmas.2018

© Angelo Kelly

Nach dem grandiosen Comeback der Kelly Family mit Platz 1 der Albumcharts und ausverkauften Konzerten legt Angelo Kelly im kommenden Jahr sein Hauptaugenmerk wieder auf die Musik mit der eigenen Familie. Nach zuletzt 2016 geht der Vollblutmusiker gemeinsam mit Ehefrau Kira und den fünf Kindern im kommenden Jahr erneut auf Irish Christmas Tournee. Drei Jahre reisen sie kreuz und quer durch Europa, bevor Angelo Kelly mit seiner Familie 2013 in Irland  ein  neues  zu  Hause  findet.  Zu  dieser  Zeit  beginnt  er  intensiver  mit  seinen  Kindern  zu musizieren. Schnell wird klar: Gemeinsam macht die junge Familie richtig gute Musik! Als eigenständige Musikerfamilie wagen sie erfolgreich den Schritt auf die Bühne. Ihre erste Irish Christmas Tournee verkauft sich bis auf den letzten Platz aus. Fans und Medien sind von den Live- Auftritten der Familie begeistert. Das gleichnamige Album schießt für acht Wochen in die Charts und ist aus den Weihnachtsalbensammlungen vieler Familien nicht mehr wegzudenken. Im Jahr darauf toppen sie den Erfolg aus dem Vorjahr und begeistern noch einmal deutlich mehr Fans auf Europatournee, die sie allein durch 22 deutsche Städte führt. Nach einem Jahr Pause, in denen er sich voll und ganz auf das Comeback mit seinen Geschwistern konzentriert hat, freut sich Angelo nun wieder auf die gemeinsame Bühnenzeit mit Kira, den Kindern und großartigen Musikern im Advent
2018.

Irischer Weihnachtsabend für die ganze Familie

Inspiriert von ihrer neuen Heimat Irland möchten Angelo und seine Familie den Fans die irische Weihnachtstradition näherbringen. Eigens dafür interpretieren sie Weihnachtsklassiker, die nahezu jedermann in Pop-,  Jazz-  oder  Klassikfassung  kennt,  auf  ganz  eigene  Weise.  Ihre Versionen  im irischen Gewand klingen so, als seien diese Songs nie anders gespielt worden. Neben ruhigen und emotionalen Momenten gibt es getreu den irischen Weihnachtsgepflogenheiten natürlich auch jede Menge Lieder, bei denen ausgelassen getanzt, gefeiert und gelacht werden darf. In der bis dato aufwendigsten, mit viel Liebe zum Detail gestalteten Produktion kommen Angelo Kelly & Family dem Publikum nah wie eh und je. Musikalisch unterstützt werden sie von sechs erstklassigen Musikern der traditionellen, internationalen Folkszene. Mit irischer Fiddle, Mandoline, Flöte, Dudelsack, Trommeln und viele anderen Instrumenten im Gepäck werden sie gemeinsam das Publikum begeistern. Die typischen und faszinierenden Kelly-Stimmen im Vordergrund werden dabei für echte Gänsehautmomente sorgen.

Quelle: Genius Concerts

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

2. 1. 2019, 20:00 Uhr, StadtHalle Rostock

DER HERR DER RINGE & DER HOBBIT – Das Konzert

Ben Becker als Sprecher und Billy Boyd, dem „Pippin“-Darsteller aus den Filmen, am 2. Januar 2019 um 20 Uhr in der StadtHalle Rostock

Ben Becker und Billy Boyd / J. R. R. Tolkiens Meisterwerk als Live-Konzert mit Orchester, Chor und dem Tolkien-Ensemble sowie den Welterfolgen von Oscar-Preisträger Howard Shore, Annie Lennox und Enya / mit einem Beitrag von „Saruman“- Darsteller Sir Christopher Lee

Billy Boyd, der „Pippin“-Darsteller aus den Filmen wird als musikalischen Gast für die Produktion „Der Herr der Ringe & Der Hobbit“  angekündigt.

LOTR 1_BillyBoyd

LOTR 1_BillyBoyd

AUENLAND – Die fantastische Welt der Hobbits und Elfen aus J.R.R. Tolkiens „Herr der Ringe“ kommt als Konzert mit symphonischen Orchester und Chor. In einer zweistündigen Abendaufführung wird die sagenhafte Trilogie in einem einmaligen musikalischen Ereignis zum Leben erweckt. Von bedrohlichen Klängen Mordors und dem schrillen Angriff der schwarzen Reiter bis hin zu den wunderschönen lyrischen Melodien der Elfen – fast 100 Mitwirkende werden in einen musikalischen Schauplatz Mittelerdes verwandeln. Als Sänger ist PIPPIN-Darsteller Billy Boyd dabei. Neben der Schauspielerei arbeitet Billy Boyd auch als Sänger, Musiker und Komponist. Er spielt einige Musikinstrumente, wie Gitarre, Bass und Schlagzeug und singt sowohl Bariton als auch Tenor. In „Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs“ sang er das Lied The Edge of Night (in dem Stück The Steward of Gondor), eine eigene Komposition zu Tolkiens Text. Des Weiteren sang er The Last Goodbye, für den Abschluss der HobbitTrilogie „Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere“. Howard Shore, der die Musik für die Filmtrilogie „Herr der Ringe“ und „Der kleine Hobbit“ komponiert hat, wurde für diese mit einem Oscar ausgezeichnet. Seine Leitmotive lassen wie bereits bei Richard Wagners Ring das Publikum leibhaftig spüren, wenn der Ring seine Macht entfaltet und den Träger aller Macht korrumpiert. Eine Parabel, die bestens auch ins heutige „Trump-Zeitalter“ passt.

Ein besonderes Highlight ist der Auftritt von Ben Becker, der nach der BIBEL dem nächsten Monumentalwerk seinen Stempel aufdrückt und das Publikum mit seiner unnachahmlichen Stimme beeindruckt. Ben Becker wird durch die Geschichte führen und den Fans nach dem Auftritt zur Verfügung stehen. Die Presse feiert „Der Herr der Ringe & der Hobbit – das Konzert“ als „hochemotionales und mythisches Erlebnis“ und preist: „Knapp 100 Akteure – vom gut aufspielenden Orchester über den stimmstarken Auenland-Chor bis hin zu den hervorragenden Solisten – zeigten Einsatz, um das Publikum in Tolkiens weltberühmte Fantasy-Welt zu versetzen… Ob bombastisch mit Pauken und Gong oder elbenhaft zarten Flötentönen: Immer wieder erklangen die bekannten, Oscar-prämierten Melodien von Howard Shore aus der Filmtrilogie, die sofort für das passende „Kino im Kopf“ sorgten…. Auf den Stühlen hielt es dann am Ende weder Publikum noch Musiker: Das Publikum schaffte es mit stehenden Ovationen, die Akteure zu drei Zugaben auf die Bühne zu holen.“

Quelle: Concertbüro Zahlmann GmbH

Advertisements

Veröffentlicht 19. August 2012 von Martina Wichor