Sport

Weitere Bilder von den Spielen des F. C. Hansa Rostock und anderen Sportereignissen sehen Sie unter der Hauptüberschrift „Kloock – Fotos“….

************************************************

F. C. Hansa Rostock Juni 2017: Die neuen, jungen Wilden beim Trainingsauftakt im Ostseestadion

19.6.2017 – Für die Mannschaft von Cheftrainer Pavel Dotchev ging es nicht wie in den Vorjahren im Volksstadion zur Sache – der Rasenplatz im Rostocker Ostseestadion war der Schauplatz des Trainingsauftakts und wird auch am Dienstag vom Profiteam des FCH genutzt, bevor er im Juli dann komplett erneuert wird. Zu Beginn der ersten Dotchev-Einheit sollten die Jungs erst einmal ankommen und sich an einander gewöhnen. Der Ball blieb zunächst an der Seite liegen – eine 35-minütige Laufeinheit stand auf dem Programm, die Marcel Ziemer allerdings aufgrund von muskulären Problemen in der Wade vorzeitig abbrechen musste. Die anschließende Dehnung komplettierte die ausgiebige Erwärmung. Danach ging es dann mit dem Ball am Fuß weiter und die Feldspieler, bei denen auch die Hansa-Nachwuchstalente Johann Berger und Jakob Gesien sowie die beiden Rückkehrer Lukas Scherff und Florian Esdorf (waren an den FC Schönberg ausgeliehen) mitmischten, arbeiteten in zwei Gruppen gegen den Ball. Die Torhüter, die durch Nachwuchskeeper Philipp Puls ergänzt wurden, ackerten derweil mit Torwarttrainer Stefan Karow vor der Südtribüne.

Mit der darauffolgenden Spielform stieg dann auch die Intensität weiter und zwei Mannschaften holten sich in 2 x 15 min die ersten Körner für die kommende Spielzeit. Die gut besuchte Westtribüne bekam so die ersten Treffer der Neuzugänge Bouziane und Chaka Ngu‘ Ewodo zu sehen. Jedoch auch eine unglückliche Szene: Probespieler Jesse Weippert verletzte sich am Oberschenkel. Ob er sein Probetraining nochmal aufnehmen kann, steht noch nicht fest. Den freien Platz des Rechtsverteidigers nahm in der Folge der Cheftrainer persönlich ein, zeigte sich nach dem Training aber selbstkritisch: „Ich hatte die falschen Schuhe an“. Doch damit war der erste Arbeitstag an Bord der Kogge noch nicht beendet. Athletiktrainer Björn Bornholdt übernahm und erweiterte die Trainingseinheit um eine Viertelstunde mit Stabilisations-Übungen.

Neu an Bord: Julian Riedel (Erzgebirge Aue), Menelik Chaka Ngu‘ Ewodo (TSV 1860 München), Kai Eisele (SC FreiburgII), Mounir Bouziane (1. FSV Mainz 05 II), Bryan Henning (Hertha BSC II), Willi Evseev (1. FC Nürnberg), Vladimir Rankovic (Hannover 96 II), Luis Zwick (Dundee United), Eric Gründemann (Eintracht Frankfurt U19, Vertragsunterzeichnung am Dienstag) Zur Probe: Jesse Weippert (VfB Stuttgart II)

Bild 01: Die bisherigen Neuzugänge des F. C. Hansa Rostock für die Saison 2017/18, Foto: Joachim Kloock

Bild 02: Seit Montag gehören Verteidiger Vladimir Rankovic, Keeper Luis Zwick, Mittelfeldspieler Willi Evseev und Torwart Eric Gründemann zur Kogge, Foto: Joachim Kloock

*************************************************************************************

19. 5. 2017 Pavel Dotchev ist neuer Cheftrainer des F. C. Hansa Rostock

Der Vorstand des F. C. Hansa Rostock hat in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat Pavel Dotchev als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 51-jährige Fußballlehrer hat am gestrigen Donnerstagabend einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 unterschrieben.„Mit Pavel Dotchev haben wir einen sehr gut vernetzten Trainer mit großer Dritt- sowie Zweitligaerfahrung gewinnen können. Auf mehreren langjährigen Stationen hat er nachhaltige Arbeit geleistet. Dabei gelang ihm auch bereits zweimal der Aufstieg in die 2. Bundesliga. Damit passt er perfekt in unser Anforderungsprofil und zu den damit verbundenen ehrgeizigen Zielen“, so Sportvorstand René Schneider. In der vergangenen Spielzeit belegte Pavel Dotchev mit dem FC Erzgebirge Aue in der 3. Liga den zweiten Platz und schaffte damit den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Zuvor war er unter anderem mehrere Spielzeiten Cheftrainer beim FC Rot-Weiß Erfurt, dem SC Preußen Münster und dem SC Paderborn, mit dem ihm 2005 ebenfalls der Aufstieg in die 2.Bundesliga gelang. Im Jahr 2013 erreichte Dotchev mit dem SC Preußen Münster den vierten Tabellenplatz und verpasste damit den Zweitligaaufstieg nur knapp. Der Deutsch-Bulgare hat sich bereits am Donnerstagabend mit dem Trainerteam getroffen und wird nun sofort in die Kaderplanung für die kommende Spielzeit einsteigen, um in Zusammenarbeit mit dem Sportvorstand die Mannschaft für die nächste Saison zusammenzustellen. (Quelle: F. C. Hansa Rostock)

*************************************************************************************

Goran Vucic wird Chefscout beim F. C. Hansa Rostock

Goran Vucic

Goran Vucic

Der F. C. Hansa Rostock begrüßt Goran Vucic als Chefscout an Bord der Kogge

Goran Vucic, der Inhaber der Trainer A-Lizenz ist und kurz vor dem Erwerb des Fußballlehrerlizenz steht, wird zum 1. August 2015 Chefscout beim F. C. Hansa und erhält einen Zweijahresvertrag. Der 45 Jahre alte gebürtige Serbe war zuletzt drei Jahre im Scouting-Bereich von Fortuna Düsseldorf tätig. Zuvor betreute er beim aktuellen Zweitligisten acht Jahre die U23 und führte diese von der Verbandsliga Niederrhein in die Regionalliga West. Als Spieler war er für die Fortuna vier Jahre am Ball. “Ich freue mich sehr, dass sich Goran Vucic für uns entschieden hat, und wir im Bereich Scouting weitere fachliche Kompetenz dazu gewinnen konnten. Außerdem ist er noch ein absoluter Teamplayer”, so Uwe Klein, Sportdirektor des F. C. Hansa Rostock.

Veröffentlicht 16. August 2012 von Martina Wichor