Archiv für 11. September 2019

Spatenstich Am Rosengarten in Rostock

Feierlicher Akt für den Start des Bauprojektes erfolgt

Am 11. September erfolgte der offizielle Spatenstich zum Bauvorhaben „Genossenschaftliches Wohnen Am Rosengarten„. Der Architektenwettbewerb der WG Schiffahrt Hafen Rostock eG und der WG Marienehe eG zur Gestaltung des Baufeldes, in der August-Bebel-Str. 90-93, hat ein sehenswertes Ergebnis hervor gebracht. Der Bauantrag wurde im Februar 2019 gestellt und bereits im Juni positiv beschieden.

Das Gebäudeensemble besteht aus vier Mehrfamilienhäusern mit einer Tiefgarage. Die Häuser werden aus 6 Vollgeschossen bestehen, wobei das oberste Geschoss als Staffelgeschoss ausgebildet ist. Alle Wohnungen sind bequem mit dem Aufzug zu erreichen. Insgesamt entstehen 154 Wohneinheiten, 1 Gewerbeeinheit, 138 Tiefgaragenstellplätze, wobei auf die WG Schiffahrt-Hafen Rostock eG 122 Wohneinheiten und auf die WG Marienehe eG 32 Wohneinheiten entfallen.

Werbeanzeigen