In die Töpfe der Welt geschaut: 2. Street-Food-Festival vom 20. -22. April im Forum am Museumshafen

Streetfoodfestival 2017 in Greifswald, Foto Pressestelle

Street-Food-Festival, Foto: Presse HGW

16.4.2018 – Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird es vom 20. bis 22. April 2018 wieder ein Street-Food-Festival am Greifswalder Forum am Museumshafen geben. Es entführt die Besucher auf eine kulinarische Weltreise quer durch alle Kontinente. An mehr als 70 liebevoll gestalteten Ständen und Food Trucks können internationale Spezialitäten verkostet werden. Es ist, als ob man durch die Garküchen der Welt flaniert. Dazu kann eine exklusive Auswahl der besten Craft Beer Sorten aus aller Welt probiert werden. Die kleinen Gäste sind in das Kinderland mit Wasserbällen, Bungee Trampolin, Kinderschminken und vielfältigen Eisvariationen eingeladen.

Öffnungszeiten:
Fr  20. April: 14:00 – 22:00 Uhr
Sa 21. April: 11:00 – 22:00 Uhr
So 22. April: 11:00 – 20:00 Uhr

Der Eintritt kostet laut Veranstalter 3 Euro, unter 14 Jahren frei.

Weitere Informationen: https://www.facebook.com/streetfoodofficial/

Advertisements