Archiv für 28. August 2017

F. C. Hansa Rostock bedauert Ausfall von Stürmer Marcel Ziemer

Böse Vorahnung bestätigt: Marcel Ziemer fällt mit Kreuzbandriss mehrere Monate aus

28.8.2017 – Bittere Diagnose für Marcel Ziemer und den F. C. Hansa Rostock: Der 32-jährige Stürmer hat sich beim Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den SC Preußen Münster das vordere Kreuzband gerissen und einen Knorpelschaden im linken Knie erlitten. Dies ergab die Diagnose einer MRT-Untersuchung, der sich Marcel am heutigen Montag unterzog. Die Nummer 38 der Kogge wird damit für mehrere Monate ausfallen.

In der Partie gegen Münster musste Marcel Ziemer aufgrund seiner Verletzung in der 88. Spielminute vom Platz getragen werden. Der F. C. Hansa Rostock wünscht „Cello“ viel Kraft und eine schnelle Genesung!

 

Advertisements

F. C. Hansa Rostock – SC Preußen Münster 1:1

Die gesamte Bildergalerie mit 72 Fotos hier https://mvzeitnah.wordpress.com/hansestadt-rostock/sport/

F. C. Hansa Rostock –  Janis Blaswich – Joshua Nadeau, Julian Riedel, Oliver Hüsing, Fabian Holthaus – Selcuk Alibaz (76. Tim Väyrynen), Bryan Henning, Stefan Wannenwetsch, Marcel Hilßner (82. Jeff-Denis Fehr) – Soufian Benjamina, Marcel Ziemer (90. Mike Owusu).

SC Preußen Münster – Nils- Jonathan Körber – Stephane Tritz, Fabian Menig, Sandrino Braun, Michele-Claudio Rizzi – Martin Kobylanski (66. Tobias Warschewski), Philipp Hoffmann (66. Tobias Rühle), Lion Schweers, Sebastian Mai – Jeron Al-Hazaimeh (80. Moritz Heinrich), Adriano Grimaldi.

Tore – 0:1 Sebastian Mai (31.), 1:1 Soufian Benjamina (58.).

Schiedsrichter – Alexander Sather – Marcel Unger, Lars Albert

Zuschauer – 12.900