799 für 800: Das Sommerfest am 21. Juni zum Stadtgeburtstag Ballons und Countdown-Uhr am Rathaus Rostock

Ausdruck-A4-CountdownJuni 2017 – Das Jahr 2018 verspricht ein ganz besonderes für Rostock zu werden: Die Stadt feiert das 800. Jubiläum der Stadtrechtsbestätigung. Eine Vielzahl an bunten Veranstaltungen und kulturellen Highlights, die sich über das gesamte Jahr ziehen werden, sind geplant. Um auf das Jahr 2018 hinzuweisen, organisiert das Team „Stadtjubiläum“ bereits jetzt, zum 799. Geburtstag der Hansestadt Rostock, ein Sommerfest für alle Einwohnerinnen und Einwohner, Besucherinnen und Besucher auf dem Neuen Markt. Am Mittwoch, 21. Juni 2017, in der Zeit von 14.30 bis etwa 18.30 Uhr wird eine Vielzahl an Attraktionen geboten, die die ganze Familie ansprechen. Drei Rostocker Bands der „Fête de la musique“ werden die Bühne für ihre Auftritte nutzen, bevor ESCO, die Gewinner des Bandcontests „Sing deinen Song für Rostock“, ihren Siegersong „Mehr als nur gewöhnlich“ zum ersten Mal der breiten Öffentlichkeit präsentieren werden. Einen Vorgeschmack auf das Veranstaltungshighlight zum 800-jährigen Stadtjubiläum, das „Karat-meets-Classic“-Konzert, gibt es um 16 Uhr. Die Band-Mitglieder Bernd Römer und Christian Liebig werden den offiziellen Kartenvorverkauf für das Konzerthighlight am 24. Juni 2018 in der StadtHalle Rostock starten und dabei für Autogrammwünsche zur Verfügung stehen. Sportlich Interessierte können mit den Spielern der Rostock Seawolves an der mobilen Korbanlage ein paar Bälle werfen, während Maskottchen Wolfi für Fotos bereit steht. Das Volkstheater Rostock präsentiert sich mit einer Überraschungsperformance und weist auf das Sommertheater und die neue Spielzeit hin. Für die kleinen Gäste stehen Hüpfburg und Feuerwehr-Oldtimer bereit. Bei kühlen Getränken, Eis von der Eiswerkstatt und Rostocker Bratwurst vom Grill erhalten Interessierte zahlreiche Informationen um das Stadtjubiläum und den Internationalen Hansetag 2017 in Rostock.

Die zentrale Aktion des Tages, die alle Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung mit einbezieht, startet um 17 Uhr. Aus 799 Menschen soll eine „800“ geformt werden, die dann von oben aus mit einer Drohne fotografiert wird. Die mit Helium befüllten Ballons werden auf ein Zeichen gestartet und schweben in den Rostocker Abendhimmel. Das Foto soll u.a. im bald erscheinenden MERIAN-Heft „Rostock“ zu sehen sein. An die „800“ schließt sich ein weiterer Höhepunkt an, der die Vorfreude auf 2018 steigern und ein sichtbares Zeichen für alle setzen soll. Eine Countdown-Uhr am Rathaus wird gestartet und zählt die verbleibenden 368 Tage bis zum offiziellen Stadtgeburtstag am 24. Juni 2018 herunter. Das Fest richtet sich an alle Rostockerinnen und Rostocker und appelliert an die Zusammengehörigkeit als Menschen in unserer Stadt. „Zeigt eure Verbundenheit mit unserer schönen Hansestadt und seid dabei, wenn 799 Rostockerinnen und Rostocker eine 800 auf dem Neuen Markt formen“, so das Organisationsteam. Linktipp: http://www.rostock.de/800600

Advertisements