Neues Riesenrad im Stadthafen von Rostock

2.6.2017 – Am heutigen Freitag wurde auf dem Pfingstmarkt am Stadthafen das neue Riesenrad mit dem maritimen Flair der Rostocker Schausteller Familie Geisler eingeweiht. Das Hanse-Rad ist 60 Tonnen schwer, 36 Meter hoch und und kann bis zu 148 Personen befördern. Es wurde ganz im hanseatischen Stil gebaut und stellt in Form und Design mit einem überdachten Bahnhof in Europa eine einzigartige Attraktion dar.

Der Rostocker Shantychor begleitete die „Taufe“ musikalisch, Vertreter aus der Rostocker Stadtverwaltung überbrachten Glückwünsche und das Danceteam der Rostock Griffins Cheerleader sorgte mit flotten Tanzeinlagen für Stimmung.

Advertisements