Sing deinen Song für Rostock: ESCO gewinnt den Wettbewerb

Rückblick vom 12.5.2017 – Die Sieger des Songcontests „Sing deinen Song für Rostock“ stehen fest: Mit einem furiosen Auftritt im Zwischenbau setzte sich die junge Rostocker Band gegen insgesamt 27 weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch. Die Jury und das Publikum waren sich darüber einig, dass der Song „Mehr als nur gewöhnlich am deutlichsten die Liebe zur Hansestadt zum Ausdruck bringt. Der Wettbewerb war von der Hansestadt Rostock, der Rostock Rockt GmbH, der Stadtwerke Rostock AG und der Ostsee-Zeitung initiiert worden, um eine Hymne für das bevorstehende Stadtjubiläum zu finden. In der Endrunde waren außerdem Susi Koch und Band, SOAB und die Gruppe Filou angetreten. Trotz teilweise mitreißender Auftritte, die von den 350 Besucherinnen und Besuchern lautstark gefeiert wurden, überzeugte ESCO letztlich in allen Punkten mit ihrer Mischung aus Pop und HipHop. Die Hansestadt Rostock wird nun eine CD mit den besten Einsendungen zum Songcontest produzieren. Die Sieger dürfen sich über viele Konzerte in den nächsten Monaten freuen. Etwa zehn Auftritte sind bereits jetzt geplant. ESCO-Sänger Eric Winter nach dem Auftritt: „Großartig! Damit haben wir nicht gerechnet. Für uns bislang der größte Erfolg und ein Riesenschritt!“

Advertisements