Ausstellung INTERVENTIONEN – Objekte Installationen von Tina Schwichtenberg

Skulpturenpark Pampin, Foto: kulturforum Pampin

Kulturforum Pampin

Am Sonntag, 24. Mai 2017,  findet um 15 Uhr die Eröffnung der großen Ausstellung

   INTERVENTIONEN – Objekte  Installationen von TINA SCHWICHTENBERG

statt.

Tina Schwichtenberg ist Konzeptkünstlerin mit gesellschaftspolitischem Anliegen. Sie mischt sich ein. Sie bezieht Stellung zu den relevanten, virulenten Problemen unserer Zeit, macht sie mit den unterschiedlichsten künstlerischen Gestaltungsmitteln sichtbar. Ihre Werke werfen Fragen auf, geben Impulse, stimmen nachdenklich, liefern aber keine fertigen Antworten oder Lösungen. Der im Kulturforum Pampin ausgestellte repräsentative Querschnitt des eindrucksvollen Werks von Tina Schwichtenberg lässt sich auf einen Nenner bringen: KUNST, DIE UNS ANGEHT. Unter den Exponaten befindet sich auch die  berühmte Skulpturengruppe FRAUEN.DE.FORMATION, die bereits in aller Welt für Aufmerksamkeit und Bewunderung gesorgt hat und seit 2008 ständig auf der NORDART – Deutschlands größter jährlicher, internationaler Kunstschau – ausgestellt wird.

Advertisements