Archiv für 11. April 2017

Sanierung des ehemaligen VEB Bitumenverarbeitung Rostock startet

10.4.2017 – Mit dem ersten Baggerstich durch Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus und Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling begann am Montag auf einer Fläche von 7.114m² die Sanierung des ehemaligen VEB Bitumenverarbeitung Rostock, Altkarlshof 1, nur wenige hundert Meter östlich des Stadtzentrums direkt am Ufer der Unterwarnow im Ortsteil Brinckmansdorf. Während der 60-jährigen Betriebszeit führten mehrere Brände, Havarien und Handhabungsverliste zu einer Kontaminiation des aufgeschütteten Bodens. Dieser soll nun ausgetauscht werden. Auch belastete Fundamente und Flächenbefestigungen werden rückgebaut. Die geplanten Projektträger ist die Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Altlasten Mecklenburg-Vorpommern (GAA mbH M-V) für das Land Mecklenburg-Vorpommern. Das Projektmanagement wird von der Improjekt GmbH Berlin übernommen, mit der Sanierungsplanung wurde die URST GmbH Greifswald betraut. Die fachbehördliche Begleitung übernehmen das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg und das Umweltamt Rostock.