Gästebucheintragung für den DESEX-Flottenverband im Protokollzimmer des Rathauses in Rostock

10.3.2017 – Am Freitag trugen sich der Militärattaché der Botschaft der Republik Südafrikas in Deutschland, Kapitän zur See Nigel Jonathan Fillis, und der Kommandant der Task Group, Fregattenkapitän Volker Herbert Blasche, in das Gästebuch der Hansestadt Rostock ein. Anlass ist der Antrittsbesuch des DESEX-Verbandes in Rostock. Dem Verband gehören die Schiffe SAS AMATOLA aus Südafrika und die deutschen Schiffe FGS AUGSBURG, FGS BONN und SPESSART an.

DESEX 17/ GOOD HOPE VII ist ein bilaterales Projekt zwischen der Deutschen und der Südafrikanischen Marine, um den Austausch und die Zusammenarbeit beider Marinen zu stärken. Hierzu werden vom 25. Februar bis zum 13. März die Fregatte SAS AMATOLA zusammen mit deutschen Einheiten taktische Übungen wie Schadensabwehr und Gefechtsausbildung durchführen. Die Ausbildung von Offiziersanwärtern ist ein weiterer Schwerpunkt.

Bild 1: Nigel Jonathan Fillis (Militärattaché der Botschaft der Republik Südafrikas in Deutschland), Francoise Roux (Kapitän zur See der Amatola), Oberbürgermeister Roland Methling und Fregattenkapitän Volker Herbert Blasche (Kommandant der Task Group) beim Eintrag in das Gästebuch der Hansestadt Rostock (v.l.n.r.)

Advertisements