„Musik am Nachmittag“ in der St.-Nikolai-Kirche zu Rostock

8.3.2017 – Alexander Bersutsky (Violine), Philipp Hagemann (Violoncello) und Uwe Knaust (Klarinette) haben am Mittwoch in der Nikolaikirche vor rund 350 Zuschauern die 39. Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Musik am Nachmittag“ mit einem Stück aus Verdis „La Traviata“ eröffnet. In den Jahren 1996 bis heute haben bereits 1.780 Musiknachmittage für rund 450.000 Senioren in ganz Deutschland stattgefunden. Finanziert werden die Konzerte zum größten Teil aus den Erträgen des Stiftungsvermögens. Die Konzerte mit klassischer Musik auf hohem Niveau finden bei Kaffee und Kuchen in festlichen Räumen statt und sind ein spezielles Dankeschön des Stifters an die Generation, die unverschuldet die Hauptlast des 2. Weltkrieges und die Entbehrungen der Nachkriegszeit zu tragen hatte.

Advertisements