Veranstaltungskalender „Unterwegs 2017“ für die Nationalen Naturlandschaften erschienen

Nationale Naturlandschaften laden zu Naturerlebnissen ein

Frosch, Foto: Joachim Kloock

Frosch, Foto: Joachim Kloock

„Abendliches Froschkonzert“, „Expedition mit dem Floß“ oder „Im Revier des Fischadlers“: Die neue Ausgabe des Veranstaltungskalenders „Unterwegs 2017“, herausgegeben vom Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern, entführt Urlauber in die Nationalen Naturlandschaften der Mecklenburgischen Seenplatte – den Müritz-Nationalpark sowie die Naturparke Nossentiner Schwinzer Heide, Sternberger Seenland, Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See sowie Feldberger Seenlandschaft. In der Broschüre werden zahlreiche Tipps für Urlauber geboten, bei denen das Naturerlebnis im Vordergrund steht. Ob zu Fuß, per Rad, mit dem Bus oder Boot, hier findet jeder Naturliebhaber das passende Angebot. Deutlich erweitert wurde das Angebot  an Touren mit zertifizierten Natur- und Landschaftsführern. Zudem werden Hinweise auf die besten Möglichkeiten zur Tierbeobachtung gegeben, zum Beispiel für Fischadler und Biber. Die Führungen sind zum großen Teil kostenfrei. Einige Touren können auch für Schulklassen angefragt werden. Die Broschüre kann beim Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte unter www.mecklenburgische-seenplatte.de bezogen werden.

Advertisements