Spendenübergabe der Schausteller und Markthändler des Rostocker Weihnachtsmarktes

Schaustellerspenden auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt, Foto: Joachim KloockSpendenübergabe der Schausteller und Markthändler des Rostocker Weihnachtsmarktes an Persönlichkeiten von medizinischen Einrichtungen, von der Denkmalpflege und an Rostocker Vereine mit sozialen Anliegen in der „Alpenglüh`n“ Hütte am Kröpeliner Tor.

Seit 24 Jahren ist es Tradition, dass die Schausteller und Händler auf  dem Rostocker Weihnachtsmarkt nicht nur mit kulinarischen Leckereien, Karussells und Kunsthandwerk die Herzen unserer Besucher erfreuen, sondern auch Geld aus Ihren Einnahmen für wohltätige Zwecke spenden. Letztes Jahr wurden 7000 Euro und in diesem Jahr über 8000 Euro gesammelt und für das Rostocker Gemeinwohl gespendet.

(3.v.r.) Marlies Urbigkeit vom Schaustellerverbang MV überreichte die Spenden an: v.l.: Arne Schneider- Wohltat e.V., Corinna Johsen- Suppenküche Toitenwinkel, Pastor Reinhart Scholl- Innenstadtgemeinde, Dina Springmann- Begegnungszentrum Dierkow, Prof. Ernst Klar, Universitätsmedizin und Prof Karl-Friedrich Classen, Kinderonkologie. Das Foto machte Joachim Kloock.

Advertisements