Wir zünden Tausend Lichter an – A cappella im Advent

soncett-pressefotos-1

A capella-Ensemble „Soncet“

Benefizkonzert für das Rostocker Hospiz am 27. November 2016 ab 18 Uhr in der
Kirche Biestow

Der erste Advent läutet die wohl schönste Zeit des Jahres ein. Dies nimmt das A cappella-Ensemble „Soncet“ aus Rostock zum Anlass, um am ersten Advent, Sonntag, 27. November 2016ab 18 Uhr in der Kirche Biestow ein Benefizkonzert zugunsten des Rostocker Hospizes zu geben und Menschen, die sich in ihrer letzten Lebensphase befinden, sowie deren Angehörigen und Interessierten ein Konzert zu widmen. Die Sopranistinnen Stefanie Schliebe und Annegret Winkler, die Mezzosopranistin Theresa Pulpitz und die Altistin Jessica Maxam entführen an diesem ersten Adventssonntag mit ihrem Programm in die schöne und vielfältige Welt der a cappella Musik. Der Erlös des Konzertabends kommt dem Rostocker Hospiz zugute. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Hospizarbeit wird gebeten.

Advertisements