Größter in Norddeutschland: Der Rostocker Weihnachtsmarkt vom 21. 11. bis 22. 12. 2016

Vom 21. November bis 22. Dezember 2016 lädt der größte und abwechslungsreichste Weihnachtsmarkt des Landes nach Rostockein. Im winterlichen Glanz erstrahlt das historische Stadtzentrum der Hansestadt, das auf rund drei Kilometern neben Schlemmerbuden und Glühweinschenken auch mit einer begehbaren Weihnachtspyramide, Theateraufführungen und einem 40 Meter hohen Riesenrad kurzweilige wie besinnliche Momente verspricht. Etwas abseits der belebten Kröpeliner Straße, am Kloster zum Heiligen Kreuz, versetzen Kunsthandwerker und Gaukler Besucher in längst vergangene Zeiten. Genau hier, auf dem historischen Weihnachtsmarkt, gibt es neben deftigem Essen und mittelalterlichen Klängen auch den typisch nordischen Honigwein. Skandinavisch geht es auf dem Universitätsplatz zu, wo Schweden, Norweger oder Finnen traditionelles Kunsthandwerk aus ihrer Heimat und wärmenden Glögg anbieten. Weitere Höhepunkte sind ein Märchenpavillon (montags freier Eintritt), das Sternenzelt auf dem Hermann-Duncker-Platz mit einem bunten Musikangebot regionaler Künstler und ein klassischer Weihnachtsrummel mit Autoscooter und Spiegelkabinett an der Fischerbastion. Insgesamt sind rund 250 Schausteller und Markthändler, vor allem aus Deutschland und Nordeuropa, auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt vertreten.
Weitere Informationen: www.rostocker-weihnachtsmarkt.de

„Der Stern im Norden“: Weihnachtsmarkt in Schwerin

Vom 21. November bis 30. Dezember 2016 (außer an Heiligabend und dem 1. Weihnachtsfeiertag) macht die Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns Lust auf die schönste Zeit des Jahres. So lange wie kaum ein anderer Weihnachtsmarkt versprechen die Schweriner Bummelmeilen rund um den Altstädtischen Markt, den Pfaffenteich, den Schlachtermarkt und die Mecklenburgstraße winterliche Gemütlichkeit und lukullische Eindrücke. Neben den geschmückten Altstadtgässchen mit ihren zahlreichen Schlemmerbüdchen und Punschständen warten eine Glühweinpyramide, ein Kinder- und Kunsthandwerksmarkt, eine Märchenstraße, zahlreiche Karussells sowie eine Eisbahn und ein Riesenrad auf Besucher. Eines der Glanzlichter des Schweriner Weihnachtsmarktes ist die traditionelle Weihnachtstanne, die mit ihren rund 10.000 Lichtern nicht nur das abwechslungsreiche Programm auf der Hauptbühne des Marktplatzes erhellt. Weitere Informationen: www.schweriner-weihnachtsmarkt.de

Advertisements