Werde Wasser-Experte! SCHNUPPERTAG zur Berufsorientierung bei EURAWASSER am 9. Juli 2016

Wasserturm-Rostock 2

Wasserturm Rostock, Foto: Presse Eurawasser

Die EURAWASSER Nord GmbH veranstaltet am Sonnabend, dem 9. Juli 2016, in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr einen „Schnuppertag zur Berufsorientierung“ im Rostocker Wasserwerk (Blücherstraße 54 am Wasserturm) und möchte Schülerinnen, Schülern und Eltern Einblicke in verschiedene Berufsfelder, Unternehmensbereiche und die Arbeitswelt vermitteln. Auch Lehrer/innen können dieses Angebot wahrnehmen, um die wirtschaftliche Entwicklung sowie Berufsbilder und Ausbildungsmöglichkeiten des regionalen Wasserversorgers kennenzulernen und authentisch im Unterricht zu vermitteln. Die EURAWASSER Nord GmbH ist ein erfolgreiches und modernes Unternehmen. Fast 400 Beschäftigte in unterschiedlichsten Berufen bringen ihr Know-how ein und stehen im Dienste einer sicheren Trinkwasserver- und zuverlässigen Abwasserentsorgung. Die sich stets wandelnden Anforderungen sind vielseitig und beinhalten eine Bandbreite anspruchsvoller technischer und kaufmännischer Aufgaben. „Die EURAWASSER hat ehrgeizige Ziele und hohe Erwartungen. Um sie in bester Qualität erreichen zu können, brauchen wir engagierten Nachwuchs“, betont Stefanie Lück, Personalleiterin der EURAWASSER, und führt weiter aus: „Die Wasserwirtschaft ist eine zukunftsträchtige Branche, die Jugendlichen große Entwicklungspotenziale bietet. Die Auszubildenden von heute sind unsere dringend benötigten Fachkräfte von morgen. Die EURAWASSER legt großen Wert auf die Ausbildung, setzt auf spezifische Qualifikation und bietet beste Aufstiegsmöglichkeiten – nicht ohne Grund hat unser Unternehmen bereits zum 8. Mal das Gütesiegel „TOP Ausbildungsbetrieb“ durch die IHK zu Rostock erhalten.“ Zusammengefasst steht die Jobvielfalt im Fokus, beispielsweise als Fachkraft für Abwassertechnik, Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, Kanalbauer/-in, Rohrleitungsbauer/-in, Elektroniker/-in für Betriebstechnik oder Industriekaufmann/-frau. Mit einem Blick hinter die Kulissen wird gerade jungen Menschen die Arbeit in der Wasserwirtschaft näher gebracht. Wer schon immer mal einen Bagger bedienen wollte, sich mit der Spezialtechnik wie dem Kanalfernsehen oder dem Hochdruckspül- und Saugfahrzeug vertraut machen möchte, sollte diese Gelegenheit nutzen. Einfach mal vorbeischauen – Sie sind herzlich willkommen!

Advertisements