Ihr spielt die Musik! Symphonic Mob am 30. Juli 2016 auf dem Universitätsplatz

21.6.2016Unter dem Motto „Ihr spielt die Musik!“ lädt die junge norddeutsche philharmonie am 30. Juli 2016 Musikbegeisterte aus ganz Mecklenburg-Vorpommern dazu ein, Teil eines großen symphonischen Flashmobs auf dem Rostocker Universitätsplatz zu werden. Das vom Deutschen Symphonie-Orchester Berlin 2014 initiierte Musikvermittlungsprojekt Symphonic Mob, das am Pfingstmontag 2016 mit 1.000 Musikerinnen und Musikern unter der Leitung von Kent Nagano in Berlin zum dritten Mal über die Bühne ging, wird nun auch an anderen Orten fortgesetzt. Durch die Unterstützung der Kulturstiftung des Bundes haben musikbegeisterte Menschen in Bremen, Köln, Frankfurt/Oder und in Rostock die Möglichkeit, im Spontanorchester mitzuspielen. Die Schirmherrschaft für den Symphonic Mob in Rostock hat Oberbürgermeister Roland Methling übernommen. Unabhängig vom Instrument und der individuellen spielerischen Fähigkeit sind alle Hobby- und Profimusikerinnen und -musiker eingeladen mitzumachen. Auf der Internetseite http://www.symphonic-mob.de sind neben einem Formular für die kostenlose Anmeldung auch die Noten für die aufzuführenden Stücke von Antonin Dvorák (Slawische Tänze Nr. 1 und 2) und Johannes Brahms (Ungarische Tänze Nr. 1 und 5), Video-Tutorials als Übehilfen sowie detaillierte Informationen zum Ablauf (inkl. einer gemeinsamen Probe), zum Dirigenten Christoph Altstaedt und zur jungen norddeutschen philharmonie zu finden. „Wir freuen uns sehr, beim Symphonic Mob mit Musikern aller Art im größten Spontanorchester Mecklenburg-Vorpommerns zu musizieren“, so Dirigent Christoph Altstaedt. Für ihn und die 110 Musikerinnen und Musiker umfassende junge norddeutsche philharmonie ist die Veranstaltung der Auftakt zu ihrer Sommerarbeitsphase, bei der sie u.a. am 10. August 2016 ein Konzert zur Eröffnung der Hanse Sail im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern geben werden. Der Symphonic Mob der Region Mecklenburg-Vorpommern ist ein Projekt der jungen norddeutschen philharmonie in Kooperation mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin. Linktipp: www.symphonic-mob.de

Advertisements