61. Internationaler Springertag und 22. FINA Diving Grand Prix in Rostock

29.01.2016 – 31.01.2016: Vorolympisches Kräftemessen im Kunst- und Turmspringen in der Neptun-Schwimmhalle

Rio wirft seine Schatten voraus. Alle, die es im Winter hell und kuschlig warm mögen, sind vom 29.01.-30.01.2016 herzlich eingeladen in das Hallenschwimmbad „Neptun“. Hier treffen sich die weltweit besten Wasserspringerinnen und Wasserspringer, einen Monat früher als gewöhnlich, da die unmittelbare Vorbereitung auf die Olympischen Spiele läuft. Es dürfte also durchaus heiß werden im Sprungbecken in der Kopernikusstraße.

Die Vorkämpfe beginnen jeweils um 10 Uhr, die Finals um 14 Uhr. Tageskarten kosten 8€, ermäßigt 5€, Dauerkarten 18€. Ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie sorgt zusätzlich für gute Stimmung. Unser Geschenktipp! Für nur 15 € gibt es die Dauerkarten im Vorverkauf, der kurz vor Weihnachten startet. Allen Sportbegeisterten in unserem Land ein frohes Fest und einen gesunden, friedlichen und sportlichen Start ins neue Jahr! Das Präsidium des ISTR e.V.www.springertag-rostock.de

Advertisements